CCNA Cisco Certified Network Associate

Kosten: CHF 4950.–
Standort anzeigen

Vorbereitung auf das neue Examen CCNA 200-301
Implementing and Administring Cisco Networking Technologies, dazu Netzwerkdesign
und -konfiguration

Neu: inkl. Security Concepts und Network Automation

Ziele/Inhalt

Nutzen Sie die Chance Ihr IT-Netzwerkwissen in diesem Lehrgang aufzubauen und weiterzuentwickeln, um optimal fürs CCNA-Examen gerüstet zu sein. Die Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt sind für Berufsleute mit ausgewiesenem Know-how im Netzwerkbereich hervorragend. Informatiker/innen, Telematiker/-innen, Elektromonteure/innen resp. -installateure/innen, Audio-Videotechniker/-innen, aber auch Berufsleute mit einer anderen Grundausbildung können sich in diesem Kurs die nötigen Qualifikationen erwerben. Dieser Lehrgang gibt Ihnen dank der Kursdauer von einem Jahr mit jeweils einem Abend pro Woche genügend Gelegenheit, die erworbenen, theoretischen Kenntnisse unmittelbar in praktischen Übungen in unserem Cisco-Labor umzusetzen und eingehend zu vertiefen. Die TBZ Höhere Fachschule führt diesen praxisorientierten Lehrgang zusammen mit CISCO, der weltweit führenden Firma für Netzwerk-Komponenten, seit Jahren erfolgreich durch.

Lernziele

Der Lehrgang ist auf Berufsleute ausgerichtet, welche sich folgende Ziele gesetzt haben:

Sie erwerben sich Grundlagenkenntnisse der IT-Netzwerktechniken. Im Weiteren erproben und üben Sie praktische Aufgaben mit realem Equipment aus unserem Cisco-Labor und einem Simulations-Tool, welches auch ausserhalb des Kurses das Lernen ermöglicht. In einer Projektarbeit im Bereich Routing und Switching erarbeiten Sie sich Kompetenzen im Netzwerkdesign mit Cisco-Produkten und deren Implementationen. Es handelt sich dabei um Live Cases aus der Praxis, welche Ihnen ein reales Bild über die Arbeit eines Network Engineers vermitteln. Zusätzlich sind zweimal 2 Tage intensive Lab Praxis im Kurs enthalten wo grössere Netzwerke konfiguriert werden und das praktische Handling mit dem Equipment geübt wird. Auch dem Troubleshooting wird dabei grosse Aufmerksamkeit geschenkt.

Detailinformationen zu den neuen Kursinhalten.

Kursinhalt

Der Kurs ist in 3 Teile aufgeteilt:

1. Grundkenntnisse im Netzwerkbereich TCP/IP , IPv6, OSI-Model, Basic Konfigurationen
2. LAN Switching Konzepte, Switch Security, WLAN Konzepte und Routing Basics
3. Routingkonzepte im Bereich OSPF, WAN Konzepte, Network Security, QoS, VPN IPSEC, ACL, Troubleshooting und Network Automation

Bestätigung/Zertifikat

Kursattest (sofern 80% der Lektionen besucht werden)
Zertifikatsanmeldung zur externen CCNA-Prüfung nach dem Kurs.

Voraussetzungen

Teilnehmerzahl

max. 16

Datum/Zeit

Die nächsten Kursdaten werden im November 2021 ausgeschrieben.

(ca. 160 Lektionen plus ca. 100 Lektionen Selbststudium und Hausaufgaben)

Ort

Technische Berufsschule Zürich
Höhere Fachschule
Sihlquai 101
8005 Zürich

Kosten

CHF 4’950 Normalpreis
CHF 4’250 subventionierter Preis für Teilnehmende mit Wohnsitz im Kanton Zürich

Zusatzkosten:
ca. CHF 300 für die CCNA Prüfung (wird extern bei einem offiziellen Cisco Learningpartner absolviert.)

Lehrmittel (optional):
Cisco Networking Academy Program
Lehrbücher fürs neue Examen, sobald verfügbar (voraussichtlich ca. CHF 100 bis CHF 200)

Leiter

Patrick Kunz

Ablauf

Theorie, Online-Tests, Web Based Training, Laborübungen und Präsentationen

Ablauf Kursabend:

Zusatzaufwand Zuhause: ca. 2-4 Stunden/Woche

Eingesetzte Hilfsmittel

Web Based Training-Software, Bücher (optional), Packet Tracer Simulator und Netzwerklabor

Anmeldung

Eine Anmeldung ist nur mit unserem speziellen Anmeldeformular gültig
(Online-Anmeldungen können wir leider nicht berücksichtigen).

Kontakt

Technische Berufsschule Zürich
Höhere Fachschule
Sihlquai 101
8090 Zürich

Telefon: 044 446 95 11
Mail: admin.hf@tbz.zh.ch