Hochvoltkurs HV1/HV2 – sicheres Arbeiten am Hochvoltsystem in Elektro- und Hybridfahrzeugen

Kursbeginn: 28.10.22
Kosten: CHF 690.–
Flyer

Hochvoltkurs

Ziel/Inhalt

An diesem Kurs erfahren Sie praxisnah, welche Voraussetzungen für Arbeiten an der elektrischen Anlage von Hybrid- und Elektrofahrzeugen bestehen.

Bestätigung/Kompetenzausweis

Am Ende der Veranstaltung wird eine Online-Lernkontrolle durchgeführt. Diese kann in deutscher, französischer oder italienischer Sprache durchgeführt werden.
Wird diese bestanden, erhält die Teilnehmende/der Teilnehmer einen Kompetenzausweis als instruierte Person gemäss Anforderungen Electrosuisse/AGVS.

Kompetenzausweis HV1: Grundmodul für sicheres Arbeiten an Hochvolt-Systemen in der Fahrzeugtechnik
Kompetenzausweis HV2: Elektro-Instruktion für sicheres Arbeiten mit Hochvolt-Systemen in der Fahrzeugtechnik

Teilnehmende

Teilnehmerzahl

max. 14 Personen

Datum/Zeit

2-Tageskurs
Freitag/Samstag, 28./29. Oktober 2022
jeweils von 07.15-12:00 Uhr und 13.00-16.40 Uhr
>>> nächste Daten folgen

Ort

Technische Berufsschule Zürich
Ausstellungsstrasse 70
8005 Zürich

Kosten

CHF 690 Normalpreis
CHF 590 Subventionierter Preis für Teilnehmende mit Wohnsitz im Kanton Zürich

Leiter

Markus Arnet und Hans-Ueli Amacher

Ablauf

Theorie und entsprechende Übungen

Eingesetzte Hilfsmittel

Hybridfahrzeuge, Elektrofahrzeuge, LN-Lehrstand und weiteres Demonstrationsmaterial

Anmeldung

Benutzen Sie das Anmeldeformular und senden oder mailen Sie dieses an:

Technische Berufsschule Zürich
Weiterbildung
Ausstellungsstrasse 70
8090 Zürich

Telefon: 044 446 95 11
admin.wb@tbz.zh.ch

Wichtig: Allgemeinen Geschäftsbedingungen der TBZ.