Internationale ITIL® V4 Foundation-Zertifizierung

Kursverfügbarkeit: ja
Anmeldeschluss: 23.10.19
Kursbeginn: 06.11.19

Internationale ITIL® Edition 2011 Foundation-Zertifizierung

Als PeopleCert Approved Examination Organization (AEO) ist die TBZ Höhere Fachschule lizenziert, die Zertifizierung selber durchzuführen.

Einführung

ITIL® ist heute zu einem viel zitierten weltweiten De-facto-Standard geworden. Dieser gibt wichtige Handlungsanweisungen, um professionelle, kundenorientierte Dienstleistungen/Services am Markt anbieten zu können und diese als Erfolgsfaktor für die Unternehmung zu etablieren.

Die neu verfügbare Version 4 wird neben den bereits bekannten Inhalten zusätzlich auf das „Service Value System“ und die „Service Value Chain“ eingehen. Der „Service Lifecycle“-Ansatz, der als wichtiges Erkennungsmerkmal der Version3 galt, tritt in den Hintergrund. Er wird durch ein deutlich agileres Modell ersetzt.

Ziele

Inhalt

Definitionen und Erklärungen von wesentlichen ITIL-Begriffen und -Practices:

Schlüsselkonzepte und ITIL Leitprinzipien zur Erbringung von Wertschöpfung mit Services

Die vier Dimensionen des Service Managements

Das ITIL Service Value System und die Aktivitäten der Service-Wertschöpfungskette (Value Chain und Value Stream)

Bestätigung/Zertifikat

Kursattest (sofern 80% der Lektionen besucht werden).
ITIL® „Foundation“ Zertifikat (nach anschliessender optionaler ITIL®-Prüfung an der TBZ Höheren Fachschule). Als PeopleCert Approved Examination Organization ist die TBZ Höhere Fachschule akkreditiert, die Zertifikatsprüfung durchzuführen.

Voraussetzungen

Wünschenswert sind Grundkenntnisse und eine gewisse Erfahrung im IT Services Umfeld, gute Grundkenntnisse in Englisch ( ITIL® Grundbegriffe sind in Englisch).

Teilnehmerzahl

max. 16

Termine

6. November bis 11. Dezember 2019, jeweils mittwochs von 18.00-21.20 Uhr

11. Dezember 2019: ITIL® V4 Foundation Zertifizierung an der TBZ Höhere Fachschule

Ort

Technische Berufsschule Zürich
Höhere Fachschule
Sihlquai 101
8005 Zürich

Kosten

A) Abendkurs mit Prüfungsvorbereitung (ohne Zertifizierungsgebühr): CHF 1’450
Subventionierter Preis für Teilnehmende mit Wohnsitz im Kanton Zürich: CHF 1’300

Absolventen des Lehrganges IT Services Engineer HF erhalten 30% Rabatt auf den Kurspreis

Optional ca. CHF 60 für individuelle Fachbücher nach Wunsch und Bedarf

Zertifizierungskosten ITIL® V4 Foundation:
pro Teilnehmer CHF 300.- (Preisänderungen vorbehalten)

Leiter

Beat Bisig

Ablauf

ITIL® V4 Theorie (Frontalunterricht mit häufigen Interaktionen zwischen Kursteilnehmern und Dozent)

Die ITIL® Zertifizierung setzt ca. 50 Stunden eigenes intensives Studium voraus. Dies wird durch den Abendkurs zu ca. 70% abgedeckt. Für Teilnehmer der Prüfungsvorbereitung wird dieses Studium vorausgesetzt.

Hilfsmittel

ITIL® Dokument/Leitfaden, elektronische Dokumente, e-Learning, Internet und praktische Beispiele

Anmeldung

Bitte benutzen Sie das Online-Anmeldeformular.

Hinweis: Es können sich auch Personen direkt für die ITIL® V4 FOUNDATION Prüfung anmelden, die nicht an diesem Kurs teilnehmen (siehe Voraussetzungen).

Siehe Allgemeinen Geschäftsbedingungen der TBZ Höheren Fachschule.

Kontakt

Technische Berufsschule Zürich
Höhere Fachschule
Sihlquai 101
8090 Zürich

Telefon: 044 446 95 11
Mail: admin.hf@tbz.zh.ch