Von der Systemtechnik zur Betriebsinformatik (SYBI)

Kursverfügbarkeit: ja
Anmeldeschluss: 31.05.20
Kursbeginn: 19.08.20
Anmeldeformular

Applikationsentwicklung für Informatiker/in EFZ mit Fachrichtung Systemtechnik

Ziele/Inhalt

Sie schliessen zusätzlich zum Systemtechniker EFZ die Programmiermodule der Fachrichtung Betriebsinformatik ab.

Beschreibung

Wenn Sie in der Praxis auch mit Aufgaben der Applikationsentwicklung konfrontiert werden, wenn Sie Ihre Kompetenzen in der Programmierung erweitern möchten, dann ist dieser Lehrgang genau richtg für Sie.

Ausbildungsinhalte

Qualifikationsverfahren

Es werden Leistungsbeurteilungen gemäss ICT-Berufsbildung Schweiz durchgeführt. Wenn die Modulnote mindestens 4.0 beträgt, ist das Modul bestanden. Eine Unterrichtsanwesenheit von mindestens 80% ist für eine erfolgreiche Durchführung nötig.

Bestätigung/Zertifikat

Die bestandenen Module werden von ICT-Berufsbildung Schweiz in einem Portfolio bestätigt.

Voraussetzungen

Informatiker/in EFZ mit Fachrichtung Systemtechnik oder Berufsleute mit mehrjähriger Berufserfahrung im IT-Bereich.

Hilfsmittel

Eigenes Notebook erforderlich

Teilnehmerzahl

max. 18

Zeit

19. August 2020 bis 3. Februar 2021, jeweils mittwochs von 8.10-16.50 Uhr
in der Regel alle 14 Tage (12 Schultage)

Ort

Technische Berufsschule Zürich
Höhere Fachschule
Sihlquai 101
8005 Zürich

Kosten

CHF 2’100
Subventionierter Preis für Teilnehmende mit Wohnsitz im Kanton Zürich: CHF 1’450

Leiter

Andreas Rengel

Ablauf

Der Kurs besteht aus Theorie und den notwendigen praktischen Übungen sowie Leistungsbeurteilungen. Einzelne Unterrichtssequenzen werden mittels e-learning durchgeführt.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist nur mit unserem speziellen Anmeldeformular gültig.
(Online-Anmeldungen können wir leider nicht berücksichtigen).

Siehe Allgemeinen Geschäftsbedingungen der TBZ Höheren Fachschule.

Kontakt

Technische Berufsschule Zürich
Höhere Fachschule
Sihlquai 101
8090 Zürich

Telefon: 044 446 95 11
Mail: admin.hf@tbz.zh.ch