Z-Module: fachtechnische Weiterbildung für Automobil-Mechatroniker/innen

Kursverfügbarkeit: ja
Kursbeginn: 20.08.18

Als Automobil-Mechatroniker/in mit EFZ dürfen Sie gemäss neuer Bildungsverordnung vom 1. Januar 2018 neu Lernende ausbilden. Dazu benötigen Sie:

Zielgruppe:

-Automobil-Mechatroniker/in mit EFZ und 3 jähriger Berufserfahrung
-Automobil-Berufsleute mit EFZ und Interesse an fachtechnischer Weiterbildung

Inhalt:

Zwischen folgenden fachtechnischen Weiterbildungsmodulen können Sie wählen:

a)
Z1: Fahrzeug-Elektrik-Elektronik (160 Lektionen)

oder die folgenden beiden Module gemeinsam

b)
Z2: Komfort- und Sicherheitselektronik (100 Lektionen)
Z3: Fahrerassistenz- und Infotainmentsysteme (60 Lektionen)

Ablauf/Dauer
Start: Montag, 20. August 2018
2 Semester, berufsbegleitend, halbtags, (Z1) vormittags- oder (Z2/3) nachmittags
a) Z1 jeweils von 08:10-11:50h
b) Z2/Z3 jeweils von 13:00-16:40h

Kosten:
CHF3’300 für 2 Semester, halbtags (entweder Z1 oder Z2/Z3)

externe Zusatzkosten:
-Prüfungsgebühren Zertifikatsprüfungen, pro Z-Modul CHF 500.-**
-Berufsbildnerkurs ca. CHF550/je nach Teilnehmerzahl
-Didaktikmodul AGVS, 1 Tag CHF 380** für AGVS-Mitglieder (sonst CHF535**)

**Diese Kostenbestandteile richten sich nach den Gebühren des AGVS und werden direkt vom AGVS verrechnet.

weiterführende Ausbildungsmöglichkeit:

Falls Sie alle Z-Kompetenzbereiche besuchen möchten und später allenfalls die Berufsprüfung zum Automobil-Diagnostiker/zur Automobil-Diagnostikerin BP in Angriff nehmen möchten, empfehlen wir Ihnen sich direkt für den zweijährigen Lehrgang zum Automobildiagnostiker/in BP anzumelden. Falls Sie jedoch mit der Berufsprüfung zum Werkstattkoordinator/zur Werkstattkoordinatorin BP liebäugeln, dann empfehlen wir Ihnen sich direkt für den zweijährigen Lehrgang Werkstattkoordinator/in BP anzumelden.

Leiter

Mario Grossenbacher

Anmeldung

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung zusammen mit

an:

Technische Berufsschule Zürich
Höhere Fachschule
Sihlquai 101
Postfach
8090 Zürich

Für weitere Fragen steht Ihnen das Sekretariat der TBZ Höheren Fachschule gerne zur Verfügung.
Telefon: +41 44 446 95 11
admin.hf@tbz.zh.ch