Elektroniker sorgt für mehr Effizienz im Parlamentsbetrieb!

Andrin Rütsche aus der EN 16 A entwickelte einen App-gesteuerten, binären Redezeitmesser und sagt damit langfädigen Voten im St. Galler Stadtparlament den Kampf an. Mit der Einführung des dreistufigen Ampelsystems sorgte der neue Parlamentspräsident Beat Rütsche (Onkel von Andrin) für einen ungewöhnlichen Amtsantritt.

A Star is born!

Enio Santangelo, Lernender Elektroplaner im 4. Lehrjahr hat es geschafft. Mit seinem VA-Werk, dem Animationsfilm „Das Leben eines Sterns“ schafft er es in die Endrunde des nationalen Wettbewerbs von „Schweizer Jugend forscht“. Wir gratulieren!

Wintersportwoche 2020

Der Wintersporttag vom Donnerstag 30. Januar 2020 findet statt.

Willkommen an der TBZ

Die Technische Berufsschule Zürich ist Kompetenzzentrum für die Grund- und Weiterbildung in den Bereichen Automobiltechnik, Informationstechnik, Elektro/Elektronik, Veranstaltungstechnik und Augenoptik.

Wenn dir jemand vertraut, ist das ein gutes Gefühl.

SQS ISO 29990 Zertifikat IQNet Zertifikat

TBZ

Grundbildung

Als eine der grössten Berufsfachschulen der Schweiz bilden wir Lernende in 16 verschiedenen Berufen in den Bereichen Automobiltechnik, Elektro/Elektronik, Informationstechnik, Augenoptik und Veranstaltungstechnik aus. Die Ausbildungen dauern zwischen zwei und vier Jahren und führen zum eidgenössischen Berufsattest (EBA) oder zum eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ).

Weiterbildung

Ergänzend zur beruflichen Grundbildung verfügen wir über eine Höhere Fachschule mit Lehrgängen, die mit einem eidgenössisch anerkannten Diplom abgeschlossen werden sowie Weiterbildungskursen zur Erweiterung und Vertiefung des berufsspezifischen Know-hows.