Erfolgreiche Elektroniker-Lernende

Sensationell mit der Höchstnote 6 in Berufskunde haben abgeschlossen

Nicola Gasser
Laurin Heitzer
Yanik Hirschi
Marco Stauber
Luca Steinmann

Herzliche Gratulation!

Information zum Corona-Virus

Die geltenden Vorgaben ab 20. September 2021 finden Sie hier.

Bis zu den Herbstferien (11.10.- 22.10.2021) gilt in allen Schulgebäuden weiterhin eine generelle Maskentragepflicht.

Für die Mensa sieht der Bund keine Zertifikatspflicht vor (hier gelten die Abstandsregeln zwischen den Gästegruppen, eine Masken- sowie eine Sitzpflicht während der Konsumation).

Ihre TBZ-Troubleshooter-Kontakte für belastende Situationen

TBZ

Grundbildung

Als eine der grössten Berufsfachschulen der Schweiz bilden wir Lernende in 16 verschiedenen Berufen in den Bereichen Automobiltechnik, Elektro/Elektronik, Informationstechnik, Augenoptik und Veranstaltungstechnik aus. Die Ausbildungen dauern zwischen zwei und vier Jahren und führen zum eidgenössischen Berufsattest (EBA) oder zum eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ).

Weiterbildung

Ergänzend zur beruflichen Grundbildung verfügen wir über eine Höhere Fachschule mit Lehrgängen, die mit einem eidgenössisch anerkannten Diplom abgeschlossen werden sowie Weiterbildungskursen zur Erweiterung und Vertiefung des berufsspezifischen Know-hows.

 

News-Archiv

ZKB-Nachhaltigkeitspreis 2020
Zuletzt geändert am: 15. Juni 2020