Hochvoltkurs 2.3. + 5.3.2018 - Es hat noch freie Plätze!

Informieren Sie sich hier!

 

ICT-Fachfrau / ICT-Fachmann EFZ

ICT-Berufsbildung Schweiz schafft eine neue Ausbildung, damit Sie künftig Ihre Fachkräfte finden. Die ersten ICT-Fachfrauen und ICT-Fachmänner werden ab August 2018 an der TBZ ausgebildet.

Neu: Diagnostiker/in für Automobilfachmänner/frauen EFZ

Dieser Lehrgang ist für Personen, die eine 3-jährige Lehre zum Automobilfachmann/frau EFZ oder Automonteur/in absolviert haben und den eidg. Fachausweis Automobildiagnostiker/in in 2 Jahren erlagen wollen.

Erkundigen Sie sich hier!

Elektro-Sicherheitsberater/-in BP

Wir gratulieren den 80% erfolgreichen Prüfungsabsolventen zur bestandenen Berufsprüfung 2017.

Nächste Kursdurchführung garantiert! Nutzen Sie die letzte Möglichkeit und melden Sie sich für den Kurs ab 20. Februar 2018 gleich an.

Anmeldung hier

 

Informieren Sie sich über Ihre Weiterbildungsmöglichkeiten

Elektro/Elektronik

Automobiltechnik

Informatik

Tontechnik

SQS ISO 29990 Zertifikat IQNet Zertifikat

TBZ

Grundbildung

Als eine der grössten Berufsfachschulen der Schweiz bilden wir Lernende in 16 verschiedenen Berufen in den Bereichen Automobiltechnik, Elektro/Elektronik, Informationstechnik, Augenoptik und Veranstaltungstechnik aus. Die Ausbildungen dauern zwischen zwei und vier Jahren und führen zum eidgenössischen Berufsattest (EBA) oder zum eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ).

Weiterbildung

Ergänzend zur beruflichen Grundbildung verfügen wir über eine Höhere Fachschule mit Lehrgängen, die mit einem eidgenössisch anerkannten Diplom abgeschlossen werden sowie Weiterbildungskursen zur Erweiterung und Vertiefung des berufsspezifischen Know-hows.