QV Augenoptiker/innen EFZ

Freitag, 24. Mai 2024
Berufskunde schriftlich: AU 70 – Aula (Zimmer 42) und AU 70 – Zimmer 60

Montag, 27. Mai – Freitag, 7. Juni 2024
Praktische Arbeit: AU 70 – Zimmer 408 und AU 70 – Zimmer 412

Montag, 27. Mai – Freitag, 7. Juni 2024
Berufskunde mündlich: AU 70 – Zimmer 56 und 61

 

VA-Ausstellung 2024

Vom 6. Mai bis 7. Juni ist eine Auswahl der besten Vertiefungsarbeiten unserer Lernenden in der Mediothek ausgestellt. Schauen Sie vorbei!

Jahresbericht 2023

Unser Jahresbericht 2023 ist da!
Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre.

Technische Berufsschule Zürich TBZ

Grundbildung

Als eine der grössten Berufsfachschulen der Schweiz bilden wir Lernende in 16 verschiedenen Berufen in den Bereichen Automobiltechnik, Elektro/Elektronik, Informationstechnik, Augenoptik und Veranstaltungstechnik aus. Die Ausbildungen dauern zwischen zwei und vier Jahren und führen zum eidgenössischen Berufsattest (EBA) oder zum eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ).

Alle neustartenden Lernenden finden die allgemeinen Bedingungen zum Lehranfang hier.

Weiterbildung

Ergänzend zur beruflichen Grundbildung verfügen wir über eine Weiterbildung und Höhere Fachschule mit Lehrgängen, die mit einem eidgenössisch anerkannten Diplom abgeschlossen werden sowie Weiterbildungskursen zur Erweiterung und Vertiefung des berufsspezifischen Know-hows.

Absenz / Krankmeldungen

Bei Absenzmeldungen und Krankmeldungen können Sie sich gerne bei Ihrer Lehrperson oder dem jeweiligen Sekretariat melden:

Sekretariat AT:  admin.at@tbz.zh.ch / 044 446 96 46
Sekretariat EE:  admin.ee@tbz.zh.ch / 044 446 95 95
Sekretariat IT:   admin.it@tbz.zh.ch / 044 446 96 60

Öffnungszeiten: 08.00-12.00 / 13.30-16.30 Uhr

Neues Absenzenreglement

Neues Absenzenreglement der TBZ – gültig ab 20.2.23

Dispensationsgesuche / Urlaubsgesuche

Gesuch um Dispensation

Ein Dispensationsgesuch ist mindestens 14 Tage im Voraus im Sekretariat der Abteilung einzureichen.

Gesuche via E-Mail dem Abteilungssekretariat einreichen.